free site maker

'Belvedere Gold'

Galanthus Hybr. 'Belvedere Gold' - English Text

Diese Sorte wurde von Gisela Schmiemann in der Nähe des Kölner Landschaftsparks Belvedere gefunden, der sich zwischen Müngersdorf und Bocklemünd in Deutschland befindet. Bei der Sorte handelt es ich um Galanthus x valentinei, also einer Hybride zwischen G. nivalis und G. plicatus. Diese Kreuzungen können gerade in Parks und Gärten auch spontan auftreten, wenn beide Spezies in demselben Areal vorkommen.
Galanthus 'Belvedere Gold' zeichnet sich durch eine ausserordentlich gute Wüchsigkeit aus, was die Pflanze zu einer idealen Sorte für den Garten macht. Trotz dieser Tatsache hat sie es noch nicht geschafft, in einem Atemzug mit den bekannten gelb blühenden Sorten wie 'Wendy's Gold' oder 'Primrose Warburg' genannt zu werden.
Besonders auffällig ist, dass 'Belvedere Gold' zuverlässig Tochterzwiebeln bildet, wodurch in relativ kurzer Zeit stattliche Horste entstehen können. Häufiges Teilen schafft wieder Platz für neues Wachstum, sodass sich die Zwiebeln nicht gegenseitig bedrängen.



Galanthus 'Belvedere Gold'