website templates

'E. A. Bowles'

Galanthus plicatus 'E. A. Bowles' - English Text

Galanthus plicatus ‘E.A.Bowles’ ist eine Pflanze von stattlicher Grösse mit sehr attraktiven Blüten. Sie gehört zu der Gruppe der poculiformen Schneeglöckchen, also zu denjenigen Exemplaren, deren innere Blütenblätter wie die Äusseren ausgebildet sind. Nicht selbstverständlich jedoch ist auch bei den poculiformen Schneeglöckchen die attraktive kugelförmige Blütenform, die durch die breiten und stark gewölbten Petalen entsteht. Des Weiteren bringen etablierte Pflanzen zwei Blütenstiele pro Zwiebel hervor, der Erste in der Regel grösser als der Zweite.
Die Pflanze wurde im Jahre 2004 in Myddelton House, Enfield, England gefunden, dem früheren Wohnsitz von Edward Augustus Bowles (1865-1954), der ein sehr bekannter Schneeglöckchensammler und Namensgeber des Begriffes der “Galantophilie” war.
Galanthus plicatus ‘E.A.Bowles’ wurde im Jahr 2011 für 350 Britische Pfund auf eBay verkauft. Dies entsprach zum damaligen Kurs etwa 530 Schweizer Franken, dem damals höchsten je bezahlten Preis für eine Schneeglöckchenzwiebel.

galanthus e. a. bowles