website creation software

'Glenorma'

Galanthus plicatus 'Glenorma' - English Text

Galanthus 'Glenorma' ist eines der bemerkenswertesten Schneeglöckchen der letzten Jahre, da es aufgrund der riesigen Blüten sofort aus der Menge heraussticht. Entstanden ist die Sorte im Garten von Wol und Sue Staines (Glen Chantry) in Witham, Essex, England. Die Pflanze zeichnet sich durch ihre enormen Dimensionen in allen Teilen aus. Von der Zwiebel über die Laubblätter bis zum Blütenstiel und der Blüte selbst ist alles stark vergrössert. Vermutlich besitzt die Pflanze mehr als zwei Sätze von Chromosomen in den Zellen, was man in der Fachsprache als Polyploidie bezeichnet.
Galanthus 'Glenorma' blüht verhältnismässig früh, teilweise schon im Januar. Die Sorte war der Star der Snowdropgala 2010 und trug vor ihrer Benennung lediglich die Kennnummer G.C.8.
Vor allem nach der Blüte und mit voll entwickeltem Laub erreicht die Pflanze eine beachtliche Grösse, die noch so manche Sorte von Galanthus elwesii in den Schatten stellt.

Galanthus 'Glenorma'