free bootstrap template

'Heidewitzka'

Galanthus nivalis 'Heidewitzka' - English Text

Galanthus 'Heidewitzka‘ gehört zur Gruppe der Scharlockii's, also denjenigen Galanthus nivalis, die verlängerte Hochblätter aufweisen, die wie zwei Eselsohren über der Blüte stehen.
Die Blüte ist ziemlich gross und poculiform, was bedeutet, dass die Blütenblättern in einem Kranz aus sechs identischen Petalen an der Blüte stehen.
Des Weiteren weisen alle eine attraktive grüne Zeichnung auf, die teils verbunden und manchmal unterteilt ist. Die Petalen sind in den oberen Bereichen sehr schmal, sodass die orangenen Staubgefässe zwischen den Blütenblättern erkennbar sind.
Die Sorte stammt, wie so viele Scharlockii-Typen, aus den Ardennen. Sie wurde durch Rudi Bauer aus Deutschland benannt und seither unter diesem Namen vermarktet.
Auch diejenigen, die mit den Scharlockii-Typen normalerweise wenig anfangen können, werden dem Charme dieser Sorte erliegen.
Der beste Effekt stellt sich ein, wenn eine ganze Gruppe in Blüte steht.

galanthus heidewitzka