responsive web templates

'Kryptonite'

Galanthus elwesii var. monostictus 'Kryptonite' - English Text

Galanthus 'Kryptonite‘ wurde von Dr. Clemens Heidger gefunden. Herr Heidger aus Hannover in Deutschland ist Schneeglöckchen-Sammler und Co-Autor vom 2011 erschienenen Werk „For Galanthophiles“.
Die Schreibweise 'Cryptonite‘, die man manchmal antrifft, ist gemäss Herrn Heidger nicht korrekt. Der Name Kryptonite steht nämlich in Zusammenhang mit dem Comic-Helden Superman. Dort ist es ein grünes Material in Kristallform, das Superman die Kraft raubt. Die Erklärung der Namensgebung beschreibt Herr Heidger wie folgt:
„Wenn man das Schneeglöckchen sieht, ergeht es einem wie Superman: Man wird schwach“
Bei der Sorte handelt es sich um ein grünes, sprich virescentes Galanthus elwesii var. monostictus. Diese Varietät des Türkischen Schneeglöckchens hat eine sehr frühe Blütezeit. Im Falle von 'Kryptonite‘ beginnt sie in der Regel im November oder Dezember. Es vermehrt sich gut, wenn es an geschützter Stelle mit Winterschutz wachsen kann. 

Galanthus 'Kryptonite'