free html templates

'Paul Schöb'

Galanthus gracilis 'Paul Schöb' - English Text

Galanthus 'Paul Schöb‘ ist ein grossblütiges und wohlproportioniertes Galanthus gracilis mit rundlicher Blütenform. Es wurde im Garten von Swiss-Drops in Wald AR, Schweiz ausgelesen und durch Yanik Neff nach seinem Grossvater benannt. Er war Zeit seines Lebens erfolgreicher Gärtner mit viel Leidenschaft für den Anbau von Pflanzen und Mentor seines Enkels Yanik.
Galanthus 'Paul Schöb' blüht in der Regel zweiblütig, also mit jeweils zwei Blütenstielen aus einem Blattpaar. Dies ist für Galanthus gracilis ungewöhnlich.
Die Laubblätter sind bandartig und stark in der vertikalen gewellt und liegen dicht auf dem Boden auf. In sich gedreht sind sie in der Regel nicht.
Ein weiteres spannendes Merkmal ist der kantige Blütenstiel, der zudem sehr stabil ist und den Wettereinflüssen somit viel entgegenzusetzen hat.
Die Sorte ist äusserst frostresistent, sie wurde viele Winter ohne zusätzlichen Schutz auf fast 1000 Metern über Meer in den Schweizer Voralpen getestet. 

galanthus paul schöb