web templates free download

'Peter Gatehouse'

Galanthus elwesii 'Peter Gatehouse' - English Text

Galanthus elwesii ‘Peter Gatehouse’ ist eine der ersten Elwesii-Sorten, die zu blühen beginnen, manchmal schon Mitte November. Öfter jedoch zeigt es seine Blüten um Weihnachten, noch bevor sich die Blätter richtig entfalten. In kalten Wintern verschiebt sich die Blütezeit entsprechend weiter in den Frühling hinein. Etablierte Pflanzen können sehr grosse Zwiebeln hervorbringen, aus denen dann mehrere Triebe erscheinen und auch reichlich blühen.
Für eine Elwesii-Sorte ist es zur Blütezeit eher niedrig wachsend, mit kurzem Stiel, aber einer verhältnismässig grossen Blüte. Erst zum späteren Zeitpunkt verlängern sich die Pflanzenteile für die Fruchtreife.
Im Jahre 1994 wurde die Pflanze vom mittlerweile verstorbenen Peter Gatehouse aus Tenterden, Kent, England, an Elizabeth Strangman abgegeben. Sie hat während vieler Jahre die “Washfield Nursery”, eine Gärtnerei in Hawkhurst in Kent, geführt und ist vor allem durch ihr grosses Wissen rund um die Gattung Helleborus bekannt geworden.

galanthus peter gatehouse