website templates

'Rosemary Burnham'

Galanthus elwesii 'Rosemary Burnham' - English Text

Galanthus 'Rosemary Burnham' ist ein sehr spezielles Schneeglöckchen, da es das erste komplett grüne Schneeglöckchen war, das gefunden wurde. Obwohl in heutiger Zeit dunklere Sorten im Umlauf sind, ist 'Rosemary Burnham' noch immer sehr gesucht. Gerade in den vergangenen Jahren haben sich die "Virescenten", wie die grünen Schneeglöckchen auch genannt werden, zu einer der angesagtesten Gruppen gemausert. Noch nie wurden so hohe Preise für diese Pflanzen bezahlt wie heute. Umso erstaunlicher ist es, dass 'Rosemary Burnham' keineswegs eine Neuentdeckung ist, denn diese Sorte wurde bereits in den 1960er Jahren in Kanada gefunden. Der Fundort war ein alter Garten in Burneby in British Columbia, im äussersten Südwesten Kanadas. Das Schneeglöckchen wurde damals von Rosemary Burnham, einer Gärtnerin aus Vancouver, gefunden. Dies in einer Zeit, in der das Schneeglöckchen als Sammelobjekt noch überhaupt keine Bedeutung hatte. Auch heute, mehr als 50 Jahre später, ist in Kanada selbst diesbezüglich noch relativ wenig im Gange. Umso bedauerlicher, da in den Wäldern und alten Anwesen exzellente, verwilderte Formen von Galanthus elwesii vorkommen, die sich hervorragend an die dortigen Gegebenheiten angepasst haben.
Galanthus 'Rosemar Burnham' sollte aufgrund der geschichtsträchtigen Vergangenheit und seiner Eignung als Gartenpflanze in keiner Schneeglöckchen-Sammlung fehlen.

Galanthus 'Rosemary Burnham'