free css templates

'York Minster'

Galanthus elwesii var. monostictus 'York Minster' - English Text

Galanthus 'York Minster' ist ein Vertreter aus der Hiemalis-Gruppe, also denjenigen Galanthus elwesii, die lediglich eine Markierung auf den inneren Blütenblättern besitzen und bereits im Spätherbst und Winter zu blühen beginnen. Das Spezielle an dieser Sorte ist die ausgesprochen gute Grünfärbung der Aussenpetalen, gepaart mit komplett grün gezeichneten inneren Blütenblättern. Im Fachjargon spricht man von virescenten Schneeglöckchen.
Galanthus 'York Minster' blüht oft als eines der ersten virescenten Schneeglöckchen, was in gewissen Jahren schon im November der Fall sein kann. Dies ist jedoch abhängig von verschiedenen Faktoren, wie Bodenfeuchte und Lufttemperatur, wodurch sich die Blütezeit auch ins neue Jahr verschieben kann.
Benannt wurde die Sorte durch Jörg Lebsa, einem bekannten Galanthophilen aus Dresden in Deutschland. Er bereiste Wildstandorte in Österreich, Frankreich, Tschechien, Türkei, Griechenland und Italien und ist Namensgeber für viele Schneeglöckchen-Sorten. Des Weiteren ist er als Verfasser von Schneeglöckchen-Artikeln bekannt.

Galanthus 'York Minster'